Grußwort

Prof. Emile Cantor

Wir freuen uns, dass wir die Deutsche Gesellschaft für Musikgeragogik e. V. und viele ExpertInnen zum Thema „Instrumentales Lernen im Alter – Aspekte der Didaktik und Ergonomie des Musizierens mit Saiteninstrumenten“ an der Folkwang Universität der Künste begrüßen können. Das spannende Feld dieser Fachdisziplin – im Schnittfeld von Musikpädagogik und Geragogik – beschäftigt sich mit musikbezogenen Vermittlungs- und Aneignungsprozessen sowie musikalischer Bildung im Alter.

Dass Musik auch und gerade im Alter eine wichtige Rolle spielt und besonders im Bereich der Demenzerkrankungen eingesetzt wird, spielt in der musikalischen Ausbildung eine zunehmende Rolle. Die Folkwang Universität der Künste freut sich daher, dass wir mit dieser Tagung unseren Disziplinen Musikpädagogik und Instrumentalausbildung weitere wichtige Impulse geben können.

Wir laden alle Studierenden und Interessierten – auch über die Grenzen von NRW hinaus – herzlich ein, sich im Rahmen dieser Tagung mit den besonderen didaktisch-methodischen Anforderungen in der Musikgeragogik zu beschäftigen und wichtige Impulse für die Ausbildung und Umsetzung zu erhalten.

Herzlich Willkommen an Folkwang!

Prof. Emile Cantor
Prodekan Fachbereich 1
Folkwang Universität der Künste

 

 

© 2015 · Impressum